Jugendherberge entdecken

Welche Ausstattung hat eine Jugendherberge?

Welche Ausstattung könnt ihr in der Jugendherberge erwarten?

In den vergangenen beiden Beiträgen habe ich Euch zusammengefasst, was Ihr bei Eurer Zimmerbuchung in einer Jugendherberge beachten solltet und welche Dinge in Eurem Gepäck nicht fehlen dürfen. Heute beantworte ich Euch die häufigsten Fragen rund um die Ausstattung der Häuser. Babybett, W-Lan, Parkplätze – was davon ist vor Ort?

Das allgemeingültig zu beantworten ist gar nicht so einfach, denn es gibt Jugendherbergen mitten im Wald und mitten in der Stadt, ganz neu gebaute und andere in historischen Burgmauern, Jugendherbergen auf Nordseeinseln und auf Bergen… Dementsprechend unterschiedlich sind die Voraussetzungen, die das umgebende Gelände und das Gebäude selbst bieten.

Übernachten in der Jugendherberge: Die häufigsten Fragen

 

Stehen an der JH Parkplätze zur Verfügung?

 Die Parkplatzsituation ist so vielseitig wie die rund 500 Jugendherbergen – fast immer gibt es aber mindestens eine Handvoll vor dem Haus. Wie es bei einer konkreten Jugendherberge ist, könnt Ihr auf ihrer Website unter „Anreise“ nachlesen.

Falls möglich, empfehle ich Euch, vollkommen auf die Parkplatzsuche zu verzichten und mit der Bahn zu fahren. Kennt Ihr die DJH-Bahnkombitickets? Wenn Ihr eine Übernachtung in einer Jugendherberge gebucht habt, könnt Ihr die Bahn-Anreise und -Abreise dorthin mit diesen Tickets erheblich günstiger erledigen als mit einem regulären Bahnticket. Und zwar in allen Zügen ohne Zugbindung!

Gibt es in Jugendherbergen freies W-Lan?

Eine Frage, die mich – wie ihr Euch denken könnt – auch beschäftigt hat. Die gute Nachricht: Es gibt in fast allen Häusern kostenfrei nutzbares W-Lan. Die schlechte: nicht immer im ganzen Haus und auf Eurem Zimmer. (Mit Blick auf Klassenfahrten ist das gar nicht so schlecht ;-)) In Tagungsräumen und den zentralen Gemeinschaftsbereichen wie Speisesaal, Rezeption, Aufenthaltsräumen etc. könnt Ihr in der Regel aber online gehen.

Wie es mit dem W-Lan ganz genau im Haus aussieht, könnt Ihr auf der Website der jeweiligen Jugendherberge nachschauen: unter „Porträt“ ist ein entsprechendes Piktogramm zu finden, wenn es freies W-Lan im Haus gibt. Außerdem könnt Ihr in alle deutschen Jugendherbergen bei der Buchungsergebnisliste nach diesem Kriterium filtern.

Kann ich mein Gepäck am Abreisetag noch eine Zeit lang in der Jugendherberge lassen?

Viele Jugendherbergen haben Gepäckräume, da ist das problemlos möglich. Am besten einmal bei der Anreise klären.

Ich bin Radtourist. Kann ich mein Fahrrad an der Jugendherberge sicher unterstellen?

Es gibt Jugendherbergen, die besonders radfahrerfreundlich ausgestattet sind und daher mit dem Bett+Bike-Label des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs ausgezeichnet sind. Eine Übersicht findet Ihr hier: Bett+Bike-Jugendherbergen. An diesen Standorten ist ein sicherer und trockener Unterstand für Euer Räder sowie Werkzeuge für kleine und große Reparaturen am Fahrrad garantiert. Außerdem könnt Ihr in separaten Räumen Kleidung trocknen.

Kann ich in der Jugendherberge mit EC- oder Kreditkarte zahlen?

Ja!

Ich reise mit einem U3-Kind an. Welche Ausstattung gibt es für Babys und Kleinkinder?

Ich habe bislang in allen von mir besuchten Jugendherbergen Hochstühle und Reisebetten für kleine Kinder gesehen. Toilettensitze und Windeleimer gibt es auf Nachfrage ebenfalls. In den zertifizierten Jugendherbergen, die „für Familien besonders geeignet“ sind, ist die Ausstattung noch umfangreicher: Dort könnt Ihr Babyphones, Wickelauflagen, Steckdosensicherungen und vereinzelt sogar Nachtlichter ausleihen.

Gläschen kann Euch die Küchenteams aller Jugendherbergen zu den Hauptmahlzeiten aufwärmen, zwischendurch hilft Euch das Rezeptionsteam gern weiter. Heißes Wasser zum Zubereiten von Fläschchen könnt Ihr Euch vom Teewasser im Speiseraum abzwacken, das in der Regel rund um die Uhr bereit steht. Babyschale, Babybeistellbetten, Kinderwagen und Tragesysteme müsst Ihr selbst dabei haben. Vereinzelt stehen in Jugendherbergen Bollerwagen zum Ausleihen bereit.

Wir sind eine Gruppe und benötigen Tagungs- oder Proberäume. Gibt es so etwas in Jugendherbergen?

Na, aber klar. Viele Häuser haben sogar mehr als nur einen Gruppenraum, manche haben sich sogar auf Tagungen spezialisiert und verfügen über entsprechende Räume mit professioneller Ausstattung – vom Beamer über Moderationskoffer bis hin zum Tagungscatering.

Eine Liste der Standorte, die besonders für Tagungen geeignet sind, findet Ihr auf jugendherberge.de/tagung. Mehr Infos zum Proben gibt´s hier: www.jugendherberge.de/gruppen/musikfreizeit. Auf den Websites der einzelnen Jugendherbergen gibt es außerdem den Menüpunkt „Tagen/ Proben“, wenn das Haus diese Möglichkeit bietet. Dort könnt Ihr dann alle Details zu den vorhandenen Tagungs- bzw. Proberäumen (Bestuhlung, Größe etc.) finden.

Ich bin Wintersportler. Haben die Jugendherbergen in Schneegebieten Räume zum Trocknen meiner Ausrüstung?

 Ja! 

Ich würde abends gern noch ein Bierchen oder ein Glas Wein trinken. Wird in Jugendherbergen Alkohol verkauft?

Viele Jugendherbergen bieten eine Auswahl an alkoholischen Getränken – aber selbstverständlich nicht im Getränkeautomat. Alkohol gibt es nur im Direktverkauf und nach Vorlage eines Ausweises.

Haben alle Jugendherbergen einen Außenbereich mit Spielplatz und Sportanlagen?

Nahezu alle haben einen Außenbereich – mal größer, mal kleiner. Nur an ganz wenigen City-Standorten lässt die zentrale Lage keinen Platz zum Toben und Entspannen unter freiem Himmel zu. Ob eine Jugendherberge angrenzende Sportanlagen hat, könnt Ihr hier nachschauen: Trainingslager beim DJH

Ich hoffe, dieser und die zwei vorangehenden Artikel zu den Themen „Buchung“ und „Koffer packen“ erleichtern Euch die Planung Eures nächsten DJH-Aufenthalts. Sind noch Fragen offen geblieben? Dann stellt sie gern hier in den Kommentaren oder wendet Euch an das DJH-Service-Center: Tel: 05231/7401-0 (Mo.-Fr. von 8.00 bis 20.00 Uhr).

Ich wünsche Euch eine gute Reise!

Sandra Lachmann

Mit der Patchwork-Familie im Grünen, mit einem Workshop auf einer Nordsee-Insel oder mit Freundin in der Großstadt: Sandra hat bereits in ganz unterschiedlichen Situationen in einer Jugendherbergen eingecheckt. Die Vielfalt hat die Bloggerin so begeistert, dass sie noch mehr über die Jugendherbergen von heute erfahren wollte. Daher tourt sie nun durch Deutschland und schreibt hier über ihre Erlebnisse und Aufenthalte. Weitere DJH-Stories liefert die 39-jährige Bremerin auch für heiterbisstuermisch.de.

0 Kommentare zu “Welche Ausstattung hat eine Jugendherberge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.