Jugendherberge entdecken

Neue Kategorien – mehr Transparenz

Neue Kategorien Jugendherbergen

Classic bis Top

Mit den drei neuen Kategorien bieten die rund 500 Jugendherbergen in Deutschland ihren Gästen mehr Transparenz. Die Zuordnung stellt kein Werturteil dar, sie erfolgte nach einem objektiven Punkteschema. Wichtige Kriterien sind z.B. die Zimmergröße oder das Vorhandensein eines eigenen Bads oder eines Bistros.


Kategorie „CLASSIC“

In der Basiskategorie überwiegt ein rein funktionaler Gebäudestandard mit Gemeinschaftsbädern auf den Etagen. Die Kategorie „classic“ beschreibt die zweckmäßige Ausstattung der Jugendherberge für einfache Bedürfnisse.

Kategorie „CLASSIC“ In der Basiskategorie überwiegt ein rein funktionaler Gebäudestandard mit Gemeinschaftsbädern auf den Etagen. Die Kategorie „classic“ beschreibt die zweckmäßige Ausstattung der Jugendherberge für einfache Bedürfnisse.


Kategorie „STANDARD“

Die Einrichtung ist zeitgemäß und die Räumlichkeiten bieten mit einfachen technischen Standards unterschiedliche Optionen für die Aufenthaltsgestaltung in der Jugendherberge. Es gibt teilweise Zimmer mit eigener Dusche und WC.

Kategorie „STANDARD“ Die Einrichtung ist zeitgemäß und die Räumlichkeiten bieten mit einfachen technischen Standards unterschiedliche Optionen für die Aufenthaltsgestaltung in der Jugendherberge. Es gibt teilweise Zimmer mit eigener Dusche und WC.


Kategorie „TOP“

Hier finden Sie ideale Bedingungen in einer Jugendherberge. Die Mehrheit der Zimmer verfügt über eine eigene Dusche und WC. Das Haus bietet seinen Gästen viel Platz, Orte für Begegnung und Austausch, moderne Ausstattung und vielfältige Nutzungsoptionen für Gemeinschaftserlebnisse und Veranstaltungen.

Kategorie „TOP“ Hier finden Sie ideale Bedingungen in einer Jugendherberge. Die Mehrheit der Zimmer verfügt über eine eigene Dusche und WC. Das Haus bietet seinen Gästen viel Platz, Orte für Begegnung und Austausch, moderne Ausstattung und vielfältige Nutzungsoptionen für Gemeinschaftserlebnisse und Veranstaltungen.

37 Kommentare zu “Neue Kategorien – mehr Transparenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.