Jugendherberge entdecken

Mein Tag als Teamtrainer

Timo Schwedowski, Leiter und Teamtrainer im Kletterpark der Jugendherberge Verden, nimmt uns mit in luftige Höhen.

Vertrauen, Kooperation, Respekt – das sind für Timo Schwedowski die zentralen Schlüsselbegriffe der pädagogischen Arbeit im Kletterpark Verden. „Soziale Kompetenzen und Teamarbeit werden immer wichtiger, ob in der Schule oder im beruflichen Umfeld“, davon ist der 32-jährige gelernte Sportmanager überzeugt. Der Kletterpark, ein Tochterunternehmen des DJH-Landesverbandes Unterweser-Ems, wurde 2010 auf dem Gelände der Jugendherberge Verden eröffnet. „Seit 2011“, so Timo Schwedowski, „bieten wir hier erlebnispädagogische Programme mit dem Schwerpunkt Teambildung an. Gerade diese Angebote werden immer stärker nachgefragt.“ Die Programme setzen sich, je nach Länge des Aufenthalts, aus verschiedenen Kooperations- und Erlebnisbausteinen wie Floßbau, Fotorallye und Einheiten im Kletterpark zusammen. „Es gibt keine Standardprogramme. Vielmehr entwickeln wir für jede Gruppe ein Programm, das genau auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.“

Erfolgreich als Team

Vier blaue Tonnen, zehn Langhölzer und Seile: Das sind die Baustoffe, aus denen an diesem Vormittag ein Floß entstehen soll. Das dazu weit mehr gehört als Abenteuerlust und technisches Geschick, zeigt sich schnell. „Die Schüler lernen spielerisch, wie wichtig es zur Lösung einer Aufgabe ist, miteinander zu kooperieren, Absprachen zu treffen und auf den anderen zu hören. Das gilt in ähnlicher Weise auch für Aufgaben im Kletterpark oder bei der Fotorallye im Wald und anderen Teamabenteuern.“

„Wichtig ist dabei auch die anschließende Reflexion“, ergänzt Timo Schwedowski. Wer hat welche Rolle übernommen? Und gefällt das der Gruppe? Häufig entdecken die Teilnehmer dabei ungeahnte Qualitäten – an sich und an den anderen. „Das ist eine wichtige Erfahrung, die den Zusammenhalt, den Respekt und das gegenseitige Vertrauen im Team stärkt.“

Mein Tagesablauf:

8 Uhr: Parcours-Check

8 Uhr: Parcours-Check

Der Arbeitstag im Kletterpark der Jugendherberge Verden beginnt sportlich: Gemeinsam mit den anderen Teamern werden alle Kletterparcours einmal durchklettert, um zu prüfen, ob alle Seile, Karabiner, Plateaus und Sicherungen in Ordnung sind.

9 Uhr: Buchungen & Anfragen

9 Uhr: Buchungen & Anfragen

Dann geht es für Timo Schwedowski ins Büro. Hier bearbeitet er eingegangene Anfragen und Buchungen. „Super ist, dass wir mit den Kollegen der Jugendherberge ein Büro teilen. So können wir Anfragen sofort abstimmen. Ein echtes Plus für die Gäste.“

12 Uhr: Fotorally

12 Uhr: Fotorally

Gemeinsam mit einer Kollegin betreut Timo Schwedowski eine Schulklasse, die zu einem zweitägigen Teamtraining vor Ort ist. Die Aufgabe: Die Schüler erhalten Fotos von Stationen im Stadtwald, die sie finden sollen. Eine echte Teamaufgabe!

14 Uhr: Konzeption

14 Uhr: Konzeption

Nach einer kurzen Mittagspause steht wieder Büroarbeit auf dem Programm. Für die nächsten Teamtrainings erarbeitet Timo Schwedowski individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppen abgestimmte Teambildungsprogramme.

16 Uhr: Teamtraining-Kletterpark

16 Uhr: Teamtraining Kletterpark

Am Nachmittag trifft sich die Schulklasse zu einem weiteren Programmbaustein: Klettern im Hochseilgarten. Nach der Einweisung steht Timo Schwedowski den Kletterern zur Seite, ermutigt und gibt Tipps für schwierige Passagen und Aufgaben.

18 Uhr: Teambesprechung

18 Uhr: Teambesprechung

Nach dem Teambildungsprogramm steht heute noch eine kurze Teambesprechung an. Hier werden die Details der Programme und die Aufgaben der nächsten Tage abgestimmt und die Einsatzpläne der insgesamt 18 Mitarbeiter besprochen.


Timo Schwedowski

leitet das Team des Kletterparks auf dem Gelände der Jugendherberge Verden. Gemeinsam mit seinem Team hat er ein breites Spektrum von Angeboten zum Teamtraining entwickelt.


Kletterpark Verden

Profitieren auch Sie von den Teambildungsangeboten des Kletterparks der Jugendherberge Verden.

Ob Schulklassen, Sportgruppen oder Firmen, eintägige Teambildungsevents oder mehrtägige Programme: Gemeinsam mit Ihnen stellen wir ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Programm zusammen. Bei mehrtägigen Programmen stimmen wir für Sie auch die Übernachtung in der Jugendherberge ab.

Kontakt:
Kletterpark Verden
Saumurplatz 2
27283 Verden/Aller
Telefon: 04231 9566566
E-Mail: info@kletterpark-verden.de
Web: kletterpark-verden.de

1 Kommentar zu “Mein Tag als Teamtrainer

  1. Flosse zu bauen kann man garnicht früh genug lernen. Das hilft einem dann an Vatertag. Wir fahren am Vatertag immer auf der Sieg mit einem selbst gebauten Floss. Manche Väter kriegen einfach kein Floss zusammengebaut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.