Neues erproben

Professor prüft das Wasser – des gesamten Rheins

Von der Quelle bis zur Mündung 1.231 Kilometer schwimmend durch den Rhein: Mit einer spektakulären Aktion will Chemie-Professor Andreas Fath die Wasserqualität des längsten deutschen Flusses testen. Als er in Düsseldorf ankam, bereitete ihm die Jugendherberge einen herzlichen Empfang. In einem Interview äußert sich der Wissenschaftler zum Hintergrund seines ungewöhnlichen Experiments „Rheines Wasser“.

 

 

Aktuell ist Andreas Fath auf den letzten Etappen seiner Tour durch den Rhein. Weitere Informationen zum Projekt finden sich unter www.rheines-wasser.eu

0 Kommentare zu “Professor prüft das Wasser – des gesamten Rheins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.