Jugendherberge entdecken Neues erproben

Jugendherberge im Radio

Jugendherberge Lingen

Deutschlandfunk sendete 80 Minuten live aus Lingen

<< Podcast hier zum Nachhören >>

Jugendherbergen haben sich stark gewandelt und erfüllen Ansprüche an zeitgemäße Unterkunft und Erlebnisse, was sich noch nicht jedem erschließt. So lautete der Titel der Live-Sendung im Deutschlandfunk am 16. Juli 2015: „Spa statt Stockbett ‑ Urlaub in der Jugendherberge“ des Deutschlandfunks. In der 80 minütigen Livesendung „Marktplatz“ wurde aus der Jugendherberge Lingen im Emsland berichtet.

Die Moderatorin Sandra Pfister befragte anwesende Gäste wie Lehrerinnen einer Grundschule und den Betreuer von Schach-Jugendgruppen. Sie alle äußerten sich sehr positiv über die Ausstattung sowie den Service der Häuser und begrüßten die zahlreichen Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche.

Im weiteren Verlauf der Sendung stellte die Leiterin der Jugendherberge, Anne Schröder-Haberland, ihr Haus vor. Die Programmentwicklerin Birgit Hägemann vom DJH-Landesverband Unterweser-Ems erläuterte umweltpädagogische Ansätze und das nachhaltige Unternehmenskonzept der Jugendherbergen im Nordwesten. Der Marketingleiter und stellvertretende DJH-Hauptgeschäftsführer Kai-Michael Stybel beantwortete Fragen nach der strategischen Ausrichtung von Jugendherbergen.

Am Ende hatten Zuhörer Gelegenheit, von persönlichen Erfahrungen zu berichten und ihre durchaus auch kritischen Fragen zu stellen.

Podcast hier zum Nachhören

0 Kommentare zu “Jugendherberge im Radio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.