Jugendherberge entdecken

Live from Chicago: 14 Tage bei einer Jugendbegegnung

„IOU respect“– „Ich schulde dir Respekt!“ Unter diesem Motto trafen sich 20 junge Menschen aus fünf Nationen im Sommer 2012 zur Jugendbegegnung in Chicago. Mit dabei war Linda Ringel aus dem bayerischen Roßtal.

Respekt ist ein ganz wichtiger Schlüssel, wenn es um Völkerverständigung geht“, – davon ist die 19-jährige Studentin Linda Ringel überzeugt. „Bei Völkerverständigung denkt man erst an die große Diplomatie, aber sie beginnt im Kleinen. Daher finde ich es klasse, dass die Jugendherbergen mit „IOU respect“ jungen Leuten wie mir die Chance geben, sich 14 Tage kennenzulernen, intensiv über kulturelle und religiöse Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu diskutieren und so ganz viel über andere Länder zu lernen, aber auch über die eigene Kultur nachzudenken.“ Entstanden ist die Idee des multinationalen Jugendprogramms „IOU (I owe you) respect“, was übersetzt „Ich schulde dir Respekt“ heißt, als Reaktion auf die Anschläge vom 11.September 2001. Das Ziel der Jugendbegegnung war und ist es, junge Leute aus muslimisch geprägten und westlich geprägten Ländern zusammenzubringen und so den interkulturellen Dialog zu fördern. Heute kommen die Teilnehmer des jährlich in einem der Teilnehmerländer stattfindenden Programms aus Ägypten, Frankreich und Tunesien, Libanon, den USA und aus Deutschland.

 

Stereotype überdenken

„Amerikaner haben keine eigene Kultur, Ägypter reiten Kamele und Deutsche nehmen alles ganz genau – das sind nur einige Klischees, die einem immer wieder begegnen und bei denen ich mich selbst auch ertappt habe“, erzählt Linda Ringel. „Was fremd ist, kann einem Angst machen. Das tolle bei unserem Treffen in Chicago war die Erfahrung,
dass man diese Fremdheit ganz schnell überwinden kann und ganz viele Gemeinsamkeiten entdeckt – zum Beispiel wenn es um Musik oder Filme geht. Dann lernt man aber auch die kulturellen Unterschiede als Reichtum
schätzen.“ Besonders beeindruckt hat Linda Ringel eine Dialogue Session zum Thema Religion. „Die größte Übereinstimmung hatte ich mit Andrew aus Ägypten. Das ist doch spannend, oder?“

„In zwei Wochen sind aus völlig fremden Menschen echte freunde geworden.“

In diesem Jahr ist Deutschland Gastgeber  des „IOU respect“. Vom 16. bis 30. August treffen sich die diesjährigen Teilnehmer in Berlin und Dessau. Für Linda Ringel war klar: „Die Erfahrung möchte ich wieder machen.“
Gerade kommt Sie von einer internationalen Model United Nations Konferenz in New York City zurück.

 

Live bei einer Jugendbegegnung

6.7. Vortreffen in Darmstadt
Was erwartet mich in Chicago? Wie verständigt man sich mit den anderen Teilnehmern? Was gibt es noch zu tun? Nach dem eintägigen Vortreffen hatten alle vier Teilnehmer der deutschen Delegation das Gefühl, auf den Austausch gut vorbereitet zu sein.

8.7. Chicago International
Gemeinsam geht es auf Entdeckertour: Nach einer Bootsfahrt auf dem Chicago River steht der Besuch in einem Social Center mit Graffiti-Kurs auf dem Programm. Und am Abend heißt es spontan: In der Nähe ist ein Africa-Festival. Wer kommt mit? Alle sind dabei!

12.7. Dialogue Sessions
„Was verstehst du unter Homeless People? Wer ist reich? Was bedeutet euch Religion? Wie ist das Verhältnis der Geschlechter?“ Themen, die moderiert durch Betreuer in internationalen Gruppen diskutiert werden – mit spannenden Erkenntnissen.

15.7. Cedar Lake
Von der Metropole Chicago geht es für vier Tage an den Cedar Lake in Indiana. Höhepunkte: die Surprise Show mit Interpretationen zum Thema Kulturaustausch. Daneben ist genügend Zeit gemeinsam zu Baden und zum Erzählen am Lagerfeuer.

20.7. Cultural Night
Zurück in Chicago steht die Vorbereitung der Cultural Night auf dem Programm. Wie präsentiert man das eigene Land? Linda, Rebecca, Katharina und Marvin ist es wichtig, die Vielfalt Deutschlands zu zeigen – mit zwei Sorten Kartoffelsalat.

21.7. Auf Wiedersehen!
Nach zwei gemeinsamen Wochen fällt das Abschiednehmen schwer. Alle haben den Wunsch, in Kontakt zu bleiben. Einladungen werden ausgetauscht. „Wie wäre es mit einer Alumni-Gruppe aller Teilnehmer des „IOU respect“?
Eine tolle Idee!“

 
Mehr Infos zu aktuellen Jugendbegegnungen:
www.jugendherberge.de/begegnung

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.