Wintersport – hier gibt es noch freie Zimmer

Seit Anfang Januar gibt es in vielen deutschen Skigebieten ideale Bedingungen für Wintersport und Skifahren. Eine dichte Schneedecke und gute Vorbereitung der Pisten sorgt an den Wochenenden für viel Freude.  Aber: wo gibt es noch freie Unterkünfte in Skigebieten? Wir haben uns schlau gemacht und die Wintersport-Jugendherbergen mit freien Betten herausgesucht. Die können Sie hier auch gleich online buchen!

Wo gibt es freie Unterkünfte für den Skiurlaub?

Skifahren in den Bergen Sachsens

Es liegt reichlich Schnee im Erzgebirge, im Vogtland und im Zittauer Gebirge. Für Wintersportfans hält Sachsen jede Menge Überraschungen bereit. Ganz gleich ob Sie Skilanglauf ausprobieren wollen, die Region als Winterwanderer entdecken oder sich als alpiner Skifahrer austoben. Folgende Unterkünfte in Sachsen haben noch Kapazitäten:

Frauenstein: 23.-27.01. | 29.01. | 01.-18.02. (Langlauf, Rodeln)
Grumbach: 04.02.-07.02. | 10.-16.02. | 19.- 21.02. (Langlauf, Rodeln)
Hormersdorf: 23.-31.01. | 01.02.-21.02. (Langlauf)
Jonsdorf: 23.01.-04.02. | 06.02.-11.02. | 13.-21.02. (Alpin, Langlauf, Rodeln)

(aktuellster Stand kann abweichen)

Jugendherberge Frauenstein im Schnee im Winterurlaub

Ski und Rodeln gut – in der Jugendherberge Frauenstein in Sachsen


Kurzurlaub für Skifahrer in Sachsen-Anhalt und Thüringen

In Sachsen-Anhalt sind für Skifans besonders die Jugendherbergen in Schierke und Wernigerode interessant. Am Wochenende vom 10./11.02. und 17./18.02. sind bei beiden Häusern noch freie Betten verfügbar. Am Wochenende vom 24./25.02.2017 sind außerdem noch freie Betten in Schierke zu haben. Also, schnell Plätze sichern und den Harz im Schnee entdecken!
In Thüringen haben die Jugendherbergen in Ilmenau und Tambach-Dietharz an allen Wochenenden bis Ende Februar noch freie Betten für Wintersportler. Die Jugendherberge Ilmenau liegt am Nordhang des Thüringer Waldes und grenzt ans UNESCO-Biosphärenreservat. Wer es rasanter mag: Abfahrtslauf in Oberhof oder auf dem Inselberg ist ca. 20 km von Tambach -Dietharz möglich.


Wintersport im Schwarzwald und der Schwäbischen Alb

Die Jugendherberge Erpfingen auf der Schwäbischen Alb ist an den Wochenenden noch verfügbar.  Sie liegt in unmittelbarer Nähe von Langlauf-Loipen (0 km) und Skipisten (1km). Die Jugendherberge Rudenberg im Schwarzwald ist Ende Januar und bis Mitte Februar noch gut verfügbar. Die Loipe ist nur 2 Kilometer entfernt, die nächste Skipisten 8 Kilometer. Übrigens: Gruppen erhalten in diesen Häusern einen Winter-Rabatt von 15%.


Skifahren in den Alpen – wo ist noch etwas frei?

Auch ganz im Süden gibt es noch einige freie Zimmer, wenn man flexibel planen kann. In der Jugendherberge Kreuth können Sie die Wochenenden vom 10.-12.02. und 17.-19.02. noch online buchen. Auch in der Jugendherberge Berchtesgaden finden sich noch freie Zimmer an allen Wochenenden im Februar!

Unser Tipp für weitere Ziele: Der „Winterknüller“ in Bayern ermöglicht Urlaub ab €44 p.P für 3 Tage. Oder ruft beim Service und Booking Center in Bayern an – die Kollegen haben den Überblick über alle freien Unterkünfte in der Region: Tel. 089 922098-555

Wintersport in der Jugendherberge Kreuth am Tegernsee

Wintersport in der Jugendherberge Kreuth am Tegernsee


Letzte freie Plätze im Sauerland

Auf das tolle Skigebiet in Winterberg gibt es an den Wochenenden einen großen Andrang – hier ist aber innerhalb der Woche noch etwas frei. Am besten telefonisch direkt bei der Jugendherberge Winterberg buchen. Für alle, die am Wochenende Skifahren wollen, empfehlen wir die Jugendherberge Brilon als Basislager. Von hier aus ist man garantiert schnell auf den angesagten Pisten. Einfach online buchen!

Bewerten Sie den Beitrag: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FacebookTwitterMore...

djh.redaktion Januar 24, 2017 Aktuell, Service